Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Jahr 2018 steht ganz im Zeichen unseres 60-jährigen Bestandsjubiläums.

Den 1. Höhepunkt im Jubiläumjahr bildete unser Jubiläumskonzert am 14.04.2018 im Kultur- und Gemeindezetrum in St. Stefan.

Die Veranstaltung wurde von Obmann Gerald Lackner, untermalt durch die Erkennungsmelodie des Grand Prix der Volksmusik "So schön ist Blasmusik", feierlich eröffnet.

Neben dem Hausherren Bgm. Ronny Rull konnten wir auch weitere Vertreter der Politik sowie Freunde der TK Matschiedl, MusikerInnen von benachbarten Kapellen und ehemalige Mitglieder unseres Vereines begrüßen.

Mit den Stücken "Alpine Inspirations" (Overture v. Martin Scharnagl), "Kaiserin Sissi" (Marsch v. Timo Dellweg), "Hindenburg" (Konzertstück v. Michael Geisler) brachten wir dem Publikum die verschiedenen Facetten der Balsmusik näher bringen.

Ehrenkapellmeiester und Gründungsmitglied Rudolf Bacher sen. tauschte bei der Polka "Böhmisch klingt's am Schönsten" das Flügelhorn gegen den Taktstock und zeigte auch am Dirigentenpult, dass er noch nichts verlernt hat.

Einer der Höhepunkte des Jubiläumskonzertes war mit Sicherheit die böhmische Polka "Bums-tara-ta-ta". Im ausverkauften Konzertsall stellten die Brüder Lukas und Jonas Guggenberger, mit ihren 5 und 6 Jahren, ihr musikalisches Talent unter Beweis und eroberten mit ihren Solo an der großen Trommel die Herzen des Pubilkums.

Für Begeisterung sorgten auch die Musikstücken "Walking on Sunshine" (Kimberley Rew, arr. Stefan Schwalg), "The Rose" (Amanda McBroom, arr. Conny Rall) und "Hallelujah" (Leonard Cohen, arr. Heinz Briegel) die mit Sängerin Julia Janach für so manche Gänsehaut im Publikum sorgten.

Auch Kpm.-Stv. Anton "Toni" Urbanz wechselte für ein Musikstück die Tuba gegen den Taktstock. Er sorgte mit dem Robbie Williams Medley "Let me entertain you" für schwungvolle Töne.

Für Abwechslung sorgte das Brass-Quintett der TK Matschiedl mit Manuel, Michael und Stefan Bacher sowie Andreas Lackner und Leopold Mayerdorfer. Die jungen Burschen präsentierten sich mit einigen Musikstücken in eindrucksvoller Weise dem Publikum.

Während des Konzertes konnten wir auch langjährigen MusikerInnen zu ihren runden Vereinsjubiläen gratulieren. Daniela Lackner verstärkt unsere Musik seit 10 Jahren. Valentin Schaller und Mente Bernd sind bereits 20 Jahre Musiker. Christian Urbanz kann bereits auf 30 Jahre in unserem Verein zurück blicken. Rudolf Urbanz und Manfred Bacher sind seit 40 Jahren eine wichtige Stütze unseres Vereines. Sie alle erhielten eine Jubiläumsurkunde überreicht.

Unserem Ehrenkapellmeister Rudi Bacher sen. konnten wir für 60 Jahre in seiner TK Alpenland Matschiedl gratulieren. Als kleines Dankeschön erhielt er von uns ein Fotobuch über seine 60 Jahre in der TK Matschiedl.

Das offizielle Ende unseres Jubiläumskonzertes leitete unser Kapellmeister Rudi Bacher jun. mit dem bombastischen Marsch "Euphoria" (Martin Scharnagl) ein.

Wir bedanken uns auch auf diesem Wege bei allen Helfern, unseren Familien und natürlich dem großartigen Publikum für den gelungen Abend und hoffen den Einen oder Anderen bei unserem Jubiläumsfest am 04.08.2018 im Musikantenstadl in Matschiedl begrüßen zu können!

 

Bilder zum Jubiläumskonzert findet ihr hier.

Das Video zur Bums-ta-ra-ta-ta-Polka findet ihr auf unserer Facebook-Seite 

Share

Impressionen

Gemeinde St. Stefan im Gailtal
Volkskultur Kärnten