Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach unserem Jubiläumskonzert im April luden wir am 04.08.2018 zu einem Fest anlässlich unseres 60-jährigen Bestandsjubiläums.

Gleich 8 Kapellen (MV Alrausch Mitschig, TK Reiskofel Reisach, TK Egg, Gitschtaler TK Weißbriach, TK Alpenrose Waidegg, TK Mauthen, TK Wertschach und Bergbau und Hütten Traditionsmusik Arnoldstein) aus den Blasmusikbezirken Hermagor und Villach-Land kamen unserer Einladung nach und feierten mit uns bei hochsommerlichen Temperaturen. Die TK Liesing folgte ebenso unserer Einladung und gesellte sich im Laufe des Festes zu den Gratulanten.

Zu Beginn der Feierlichkeit zelebrierte Herr Pfarrer Martin unter Mitgestaltung aller teilnehmenden Kapellen eine Andacht auf der Festwiese in Matschiedl.

Obmann Gerald Lackner konnte im Zuge des Festes als Ehrengäste Bgm. Ronny Rull, Vzbgm. Margit Gallautz, Labg. Luca Burgstaller, Labg. Hermann Jantschgi, Abg.z.NR KommR Gabriel Obernosterer, Vzbgm der Stadtgemeinde Hermagor Leopold Aster, Bezirksobmann Andreas Zimmermann und Ehrenmitglied Vinzenz Schuller sowie ehemalige MusikerInnen unseres Klangkörpers begrüßen.

Während des Festaktes erfolgte auch die Übergabe der JMLA (Jungmusiker Leistungsabzeichen). Valentina Lacknererhielten das JMLA-Abzeichen in Bronze, Georg Mayerdorfer und Andreas Lackner das JMLA in Silber überreicht. Priska Moritsch und ihre Tochter Marlene Mayerdorfer konnten das Juniorleistungsabzeichen in Empfang nehmen. Bezirksschulobmann Gerald Waldner nützte den würdevollen Rahmen und überreichte Stefan Bacher die Urkunde zur bestanden Ensemble-Leiter Prüfung.

Die Mitglieder des Ensemble "Blechhaufen Junior" wurden mit einem "Nassfeld-Gutschein" für ihre tollen Leistungen bei den Bezirks- und Landeswettbewerben belohnt.

Im Zuge des Festaktes konnte der Bezirksobmann unserem Kapellmeister Rudi Bacher, Kampellmeister-Stv. Anton Urbanz, Obmann Gerald Lackner das Verdienstkreuz in Bronze, unserem Kameradschaftsführer Johann Sternig das Verdienstkreuz in Silber sowie unserem Kassier Manfred Pernusch das Verdienstkreuz in Gold des Kärntner Blasmusikverbandes für jahrelange verdienstvolle Funktionärstätigkeiten im Blasmusikverband verliehen werden. Mit der Verdienstmedaille in Gold des österreichischen Blasmusikverbandes wurde unser Ehrenmitglied Vinzenz Schuller für besondere Dienste und langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Im Anschluss an den Festakt ging es mit klingendem Spiel zur Festhalle, wo sich schon viele Gäste auf die Konzertvorträge der mitfeiernden Kapellen freuten.

Als würdigen Ausklang unseres Jubiläumsfeste spielten die Glockner Musikanten auf und begeisterten das Publikum mit ihren Klängen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern & Sponsoren für ihre Unterstützung und ihren Einsatz!

 

Hier gehts zur Fotogallerie (Fotos Andreas Guggenberger)

 

Share

Impressionen

Gemeinde St. Stefan im Gailtal
Volkskultur Kärnten